Booking 2021

LISTENTOJULES

„listentojules aus Mannheim gibt den kleinen Dingen eine große Bühne: Alltagsbeobachtungen werden in ihren Texten zu Geschichten, ein einziges musikalisches Motiv wächst zu einem Song, ein Sound wuchert zu einem Klanggarten. Als Musik-Erzählerin eine Entdeckung!“ – Jury des Klangspektrum BWs Preises

PRESSKIT DOWNLOAD HERE

Willkommen auf der EPK von listentojules aus Mannheim/München. Hier findest du die wichtigsten Infos auf einen Blick. Bei allgemeinen Fragen und Bookinganfragen kontaktiere uns über hallo@listentojules.de

www.listentojules.de

Facebook :: Instagram :: Spotify :: Youtube

Neuste Single :: Movin‘ On

© Hannah Schemel

listentojules

Auf dem Debutalbum Greenbird (QFTF, 2018) zeigte die Künstlerin listentojules (früher: Jules) bereits ihren Facettenreichtum in Stilistik und Besetzung, von der Solonummer in minimalistischer Singer-Songwriter-Manier bis hin zur aufwändigen Produktion mit Orchesterbesetzung. Nun präsentiert listentojules mit den LISTEN 2 SESSIONS eine multimediale Live-Duo-Reihe mit Featuregästen.

Hierbei bricht die mehrfache Preisträgerin und Stipendiatin lässig mit Gewohnheiten, denn inmitten von Neo Soul, Jazz und Singer-Songwriter Manier schafft sie einen ungewöhnlichen Spagat zwischen Tradition und moderner Musik – und immer kreiert die gebürtige Münchnerin und Wahl-Mannheimerin diese ganz besondere intime Atmosphäre, in der es scheint, ihre Geschichten erklängen gerade zum ersten Mal.

Ob Wohnzimmerkonzert mit schwarzgoldfunkelnder Gitarre aus den 60er Jahren oder Festivalbühne mit virtuoser Band, listentojules umhüllt ihr lauschendes Publikum mit einer warmen, bewegenden Stimme. Auch ihre Kritiker sind beeindruckt von Raffinesse in der Varietät, dem ruhenden Puls, dem energetischen Zusammenspiel. Die Musik taucht tiefer in eine Welt zeitgemäßer Grooves und faszinierender Soundwände, getragen von unverkennbaren Gitarrenpickings und stimmungsvollen Songs.

BESETZUNGEN

JULES ist Solo bishin zum Sextett buchbar.

VIDEO

FOTOS

PRESSESTIMMEN

„… Mit ihrer Ausstrahlung zog Jules das Publikum in ihren Bann. Gerne verfolgte man den musikalischen Höhenflug, der auch das Publikum beflügelte: Wohlfühlmusik zum Mitschwingen. Auf einen Stil lässt sich Jules nicht festlegen – vielmehr verbindet sie musikalische Richtungen zu ihrer ganz eigenen Note, verträumt, poetisch und bezaubernd. …“ – RNZ 2019 Anna Haasemann-Dunka

GUITAR ACOUSTIC März 2018:

  • „ Emotionen zünden Energien – JULES veröffentlicht ihr Debüt Greenbird. Herausgekommen ist ein bunter Strauß mit Jazz-Noten – vom klassischen Singer-Songwriter über Bossa Nova bis hin zum Swing. … „

JAZZPODIUM Mai 2018:

  • „ … lhre CD ,,Greenbird“ (QFTF/O62) vermittelt perfekt diese intime Atmosphäre. Die Musik: jazzbeeinflusste Melodien und Harmonien, soulige Grooves, eine immer präsente Band …“

KONZERT REZENSION SB Juni 2018
(Wolfgang Trenkle über das Konzert im Kulturcafé Häring in VS) :

  • „ … Sie hatte die Herzen des Kulturcafé-Publikums schnell mit ihrer warmen, ausdrucksstarken Stimme auf ihrer Seite. Ihr Gesang passt bestens zu den einfühlsamen, poetischen und phantasievollen Titeln, die sie selbst schreibt. (…) Anspielungen auf Pop, Blues oder Folk kommen ebenso vor wie südamerikanische Rhythmen. (…) Neben der gesanglichen Qualität zeigte sich dies sowohl im Zusammenspiel als auch den mehrfach beeindruckenden Soli an Bass, Piano oder Schlagzeug. Präsentiert wurde dem begeisterten Publikum vor allem Songs aus dem aktuell im Frühjhar erschienen Debutalbum Greenbird. … “

KONZERT REZENSION RNZ Mai 2019

  • „… Mit ihrer Ausstrahlung zog Jules das Publikum in ihren Bann. Gerne verfolgte man den musikalischen Höhenflug, der auch das Publikum beflügelte: Wohlfühlmusik zum Mitschwingen. Auf einen Stil lässt sich Jules nicht festlegen – vielmehr verbindet sie musikalische Richtungen zu ihrer ganz eigenen Note, verträumt, poetisch und bezaubernd. …“ – Anna Haasemann-Dunka

ALBUM REZENSION RNZ April 2018
(Rainer Köhl über das Debut GREENBIRD) :

  • „ … Musik aus stilisch unterschiedlichen Blickwinkeln kennenzulernen, ist ihr wichtig. Fantasievoll geht es in allen Songs zu, denen sie mit ihrer warmen Stimme einen besonderen Zauber verleiht. Vielgestaltig sind die stilistischen Einflüsse von Jules. In ihre Lieder nimmt sie Elemente aus Folk und Pop ebenso gerne auf wie R’n’B, den sie mit schmiegsam souligem Gesang veredelt. All dies verarbeitet sie zu einem sehr poetischen Personalstil. Jules trifft immer die Stimmung und den Tonfall eines Songs mit der passenden Musikalisierung. Es sind immer sehr persönliche Geschichten, die Jules in ihren Songs verarbeitet. (…) Wunderbar tönende Tagträume fängt die Sängerin ein: entspannte Empfindungen, Nachschwingen von Gefühlen. … “

Download  P R E S S K I T  here

GEWESEN BEI…

PREISE, FÖRDERUNGEN, STIPENDIEN: Initiative Musik 2021, YouTube Career Funding 2020, Hauptpreis Klangspektrum BW 2020, Lions Club Stipendium 2018, Giesinger Kulturpreis, Stipendiatin von LMN der Yehudi Menuhin Stiftung, mehrfache Förderung durch das Kulturamt der Stadt Mannheim.

FESTIVALS: Tollwood München, Jazzfest Rheinlandpfalz, Stoffel Frankfurt, Jazz Am Schloss Bad Bergzabern, Flowerstreet Festival München, Sommerpalast Murrhardt, Jazz Frühling Kempten, Blues and Jazz Rallye Luxembourg, …

RUNDFUNK UND TV: BR Abendschau, TEDx München, SWR, …

KONTAKT

Julia Nagele
Lenaustr. 18, 68167 Mannheim
hallo@listentojules.de0178 467 2983

www.listentojules.de